Franziskanisches Forum 2010

thum_Forum2010-PodiumPlenum2Franziskus in der Kunst - Franziskanisches Forum der Schweizer INFAG 2010 im Antoniushaus Mattli, Morschach. Alljährlich beherbergt auch die FG Schweiz das Tauteam eine Woche in ihrem franziskanischen Bildungshaus Antoniushaus Mattli in Morschach. Diese Teamwoche steht jeweils ganz im Zeichen des Franziskanischen Bildungstages und des darauffolgenden Franziskanischen Forums.

Ranftweg 2010

em_unterwegs„Gott selber mehrte die Zahl der ersten Brüder und liess sie seine Zuwendung erfahren.“ (Gef46) Wie Franziskus unversehens Gefährten und später Gefährtinnen geschenkt wurden, so fanden sich auch in Stans bzw. Sachseln Menschen zusammen, die den Weg in den Ranft trotz Sommerhitze gemeinsam unter die Füsse nehmen wollten.

Freie Plätze!

thum_sanfelice-krypta2Liebe franziskanisch Interessierte! Aktuell haben wir bald die Hälfte unserer Reiseangebote hinter uns. Sie alle verliefen beglückend und klingen da und dort noch nach. Umso mehr freuen wir uns auf all die Reisen die noch vor uns liegen. Auch erfreulich ist, dass fast alle ausgebucht sind! In zwei Angeboten hat es aber noch Platz.

Weiterlesen

Teamzeit in Menzingen

thum_menzingen-mutterhaus1Ende Juni, anfangs Juli fand das Tauteam Herberge bei der zweitgrössten franziskanischen Kongregation der Schweiz: Den Schwestern vom Heiligen Kreuz in Menzingen. Die Grösse und Weite des Mutterhauses beeindruckte. Dass die Zahl der Schwestern, die diese Räume pflegen und beleben, immer kleiner wird, stimmt allerdings auch nachdenklich.

Weiterlesen

Dankesessen

thum_dankesessen-olten6Am Montag, 7. Juni bewirtete das Tauteam über 20 treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der ersten "Thanksgiving-Party" im Kloster Olten.

Weiterlesen

Teamzeit in Stühlingen

Tauteam-StühzlingenDas Tauteam erlebte anfangs Juni fünf arbeitsreiche Tage im "Kloster zum Mitleben" von Stühlingen (20 km nordwestlich von Schaffhausen).

Weiterlesen

Omnibus erschienen

thum_OmnibusSeit Anfang Jahr liegt der Sammelband aller bedeutsamen franziskanischen Quellen vor. Er umfasst alle Zeugnisse des 13./14. Jahrhunderts zur Biografie des Poverello und zur Frühzeit des Ordens.

Weiterlesen