Unsere Frühlingsreisen

Rom Vatikan ausEngelsburg Assisi - Rom - durch die Toskana - Umbrien

An der Schwelle zum Sommerbeginn schauen wir auf eindrückliche Frühlingswochen unterwegs zurück. Zwischen unseren Teamklausuren, die an den Urnersee, ins Glarnerland und ins St. Galler Rheintal führten, begleiteten wir unterschiedliche Gruppen in besinnliche Assisitage, durch die Ewige Stadt Rom und durch eine Intensivkurswoche in Umbrien. Monika Hug und Armin Stalder machten im Mai auch ihre ersten spannenden Erfahrungen auf dem "Pilgerweg für Mutige" von Siena an den Trasimenischen See.

Das "Insiderbild" zeigt den Blick von der Engelsburg auf den Vatikan und die Peterskirche.

Mit der Intensivwoche von Mitte Juni geht der Praxiskurs "spirituelle Erfahrung und geistliche Begleitung - franziskanisch" nach zwei Jahren in seine Schlussphase. Die folgenden Impressionen lassen erahnen, wie reich und kontrastvoll seine äussere und innere Spurensuche im Spoleto- und im Rietital verlief. Eine erste Impression zeigt den gotischen Bogengang von dem Refektorium von San Francesco: ungewohnte Perspektiven auf eine inzwischen vertraute Stadt!

SanFrancesco Bogengang

Innerhalb dieser Mauern das Refektorium der Brüder Minoriten im ehemaligen Papstpalast. Bis zu 500 Gäste essen hier an speziellen Festen. Und Br. Thomas Freidel beschrieb uns die weite Flugbahn von Korken, die an speziellen Anlässen von Schaumweinflaschen durch den grossen Raum fliegen.

SanFrancesco Refektorium

  

Im Kontrast dazu das Refektorium der Carceri, links in den Fels gehauen und rechts gemauert - ein Raum für sechs bis zehn Reformfranziskaner im stillen Bergwald des Monte Subasio.

Assisi Carceri Refektorium3 

Unterwegs mit Klara und Franziskus:

- meditativ auf dem Weg in die Carceri

Assisi Carceriweg1

 

- gemeinsam vertiefend auf Klaras Wegen zwischen Portiuncula, San Paolo und Sant'Angelo

Assisi Klaraweg Ratsplatz

- Assisi immer wieder neu entdeckend, in der Natur, hier auf dem Sentiero Verde am Tesciofluss zwischen Portiuncula und Altstadt

Assisi Klaraweg SentieroVerde2017Juni15 

und "von innen", hier in der Cappella di Frate Elia, Franziskus' Nachfolger (in der Forschung rehabilitiert und in Liliana Cavanis neuestem Film erneut verunglimpft)

 

 Assisi SanFrancesco FrateEliaKapelle

 

 

 Praxiskurs GruppeAssisi2017 ArbeitDie Kursgruppe in einer Arbeitsrunde.